2

Bin ich gut?–> Ich bin gut!!!

Bin ich gut? –> Ich bin gut!!   Bin ich gut –> Ich bin gut!! Das ein oder andere Video, den ein oder anderen Text vom Kollegen bekomme ich über die sozialen Medien genauso mit wie Ihr. Jetzt bin ich über ein Video gestolpert, in welchem es eine Aussage gab, die ich alles andere als […]

Weiterlesen...

Ent-scheide Dich!

“Ent – Scheide Dich!” Ich habe mich ent-schieden! Heute kamen zwei Werbebotschaften in mein Leben. Die erste Botschaft lautete „Wie Du bald selbst und sofort und ohne viel Vorlauf und Investitionen 10.000 Euro monatlich verdienst“ und die zweite Botschaft lautete „Ich glaube daran, dass es möglich ist, diese Welt zu einem besseren Ort zu machen, […]

Weiterlesen...

Quantität –> Qualität –> Flow

Ich habe aktuell zwei Dinge festgestellt: zum einen ist es schon etwas her, dass ich von mir hab hören lassen –  zum Anderen (habe ich festgestellt), dass ich in der ganzen letzten Zeit meinte, wenig zum Erzählen zu haben. Daraus ergibt sich bei mir dann un(ter)bewusst der Eindruck, es sei wenig Bedeutungsvolles passiert! Und dann […]

Weiterlesen...

Intuition = Navigation!

Es gibt sehr viele Beispiele in Jedermanns Leben, die die Intuition des Individuums zum Vorschein bringen – sehr häufig mit vielen Rätseln behaftet und Fragen nach dem “Warum?”, doch aus dem tiefsten Innern immer zu erklären, zu klären, klar zu machen, zu machen, indem der Einzelne etwas macht, wenn er das denn wissen will. Das […]

Weiterlesen...

Arbeiten bis 67 – Wirklich?

Eines meiner Lieblingsthemen ist und bleibt die Beschäftigung. Dieses Thema ist auch unter vielen Menschen um mich herum eines. Sehr gerne wird dies im Zusammenhang gesehen mit der Frage „Wie lange soll ich das tun?“ oder womöglich sogar „Wie lange muss ich das tun?“ …und dann gibt es Antworten, die in vielen Fällen „bis zum […]

Weiterlesen...

Hallo Menschenführer!

„Der Chef gefiel mir …“   In den vergangenen Wochen hatte ich im Rahmen einer Finanz-Beratung bei einem Geschäftsführer eines Mittelständlers einen mächtigen Aha-Effekt. In seinem Ingenieurbüro kam das Gespräch plötzlich weg vom eigentlichen Thema (betriebliche Altersvorsorge) hin zu einem gänzlich anderen Thema, das mein Gesprächspartner “Seelische Ausbildung” nannte – was sich wohl dahinter verbarg? […]

Weiterlesen...